thc_pruefungHallo zusammen,

am Donnerstag, den 3. September findet unsere nächste Kup-Prüfung statt. Prüfungsbeginn ist um 18 Uhr.

Das heißt, dass sich alle Prüflinge bis spätestens 17:45 Uhr in der Halle einfinden und mit dem Aufwärmen beginnen.

Die Prüfungsgebühr beträgt für alle Prüflinge 15,00 Euro und ist spätestens am Tag der Prüfung, möglichst jedoch bitte vorher zu entrichten.

Jeder Prüfling muss ein sauberen, vollständigen Dobok (weiße Hose, weißes Oberteil, Gürtel) tragen. Jeder Schüler ab dem 5. Kup (Grün-Blau-Gurt) muss zudem seine eigenen Bruchtest-Bretter mitbringen. Bitte achtet hierbei auf die richtige Größe, Dicke und Anzahl der Bretter.

Es gilt die aktuelle Prüfungsordnung der DTU.

Prüflinge von außerhalb unseres Vereins müssen ihren DTU-Ausweis mitbringen.

Die Anmeldung zur Prüfung ist bis Samstag, den 15. August möglich. Die Anmeldung erfolgt bei mir, entweder beim Training oder per E-Mail.

Ich empfehle jedem Prüfling bis zum Prüfungstag eine regelmäßige Teilnahme am Training, um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Zur Information liste ich nachfolgend noch einmal die Inhalte der Prüfung für die Weißgurte (10. Kup) und die Gelbgurte (8. Kup) auf.

Für die Prüfung vom Weißgurt (10. Kup) zum Weiß-Gelb-Gurt (9. Kup) wird folgendes benötigt:

  • Grundtechniken
  • Steppübungen (mit oder ohne Partner)
  • Pratzenübungen
  • Partnerübungen (1-Schritt-Kampf/Sparring)
  • Theorie (koreanische und deutsche Bezeichnungen der gezeigten Techniken)

Für die Prüfung vom Gelbgurt (8. Kup) zum Gelb-Grün-Gurt (7. Kup) wird folgendes benötigt:

  • Grundtechniken
  • 1. Form
  • Pratzenübungen
  • Partnerübungen (1-Schritt-Kampf/Sparring)
  • Freikampfübungen
  • Selbstverteidigung (Fallschule)
  • Theorie (koreanische und deutsche Bezeichnungen der gezeigten Techniken)

Bei Fragen usw. meldet euch einfach bei mir.

Viele Grüße
Christopher

 

Kommentare geschlossen.